Jordanien

Nächste Reise:

Jordanien 
dienstlich unterwegs: Maren
23.11. – 29.11.2018

Darf man das? Urlaub machen im Grenzgebiet zu Syrien, diesem Vorort zur Hölle für die armen Menschen, die Spielbälle am Billardtisch der Weltpolitik sind? Ich weiß es nicht. 😦

Gerne habe ich erst einmal die Einladung des Studienreisespezialisten GEBECO angenommen und werde mir mein eigenes Bild machen. Klar ist, dass der Tourismus in vielen Ländern des nahen Ostens eine dringend benötigte Devisenquelle ist und ein Fernbleiben der Gäste in erster Linie denen schadet, die am wenigstens dafür können, wenn die Raketen fliegen – der einfachen Bevölkerung.

In den sechs Tagen steht ein strammes Programm an, denn ein jedes Dorf, Hotel oder Camp möchte uns Gäste und Multiplikatoren von seinen Vorzügen überzeugen. Selbstverständlich, dass wir gut zuhören und wohlwollend prüfen werden, was aus unserer Sicht interessant für unsere Gäste sein kann.

Alle zugeordneten Blogbeiträge findest Du ab hier.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑